Leistungen-Tierklinik Hutter/Interne Medizin/Dermatologie

Dermatologie (Hautkrankheiten)

Jeder vierte Patient der beim Tierarzt vorgestellt wird, hat ein Problem mit der Haut oder dem Haarkleid. Wie auch in der Humanmedizin gewinnen Allergien dabei immer mehr an Bedeutung. Aber auch systemische Erkrankungen können sich durch Hautprobleme äußern.

Dermatologie

Wichtig in der Dermatologie ist deshalb ein ganzheitlicher und oft interdisziplinärer Blick auf den Patienten, sowie eine gezielte Befragung und Diagnostik, die wir gerne anbieten. Lesen sie mehr…..

Speziell im Sommer kommen oft Patienten mit dem Vorbericht „Juckreiz am ganzen Körper“. Die Ursachen sind vielgestaltig und können auch allergische Reaktionen z.B. Flohallergien sein. (Ein einziger Flohbiss genügt und die Patienten bekommen durch das Allergen des Flohspeichels am ganzen Körper einen Juckreiz!)

Allergische Reaktionen können aber auch durch Hausstaub und Hausstaubmilben sowie Pollen hervorgerufen werden. Auch Futtermittelallergien werden immer häufiger beobachtet. Außer den Flöhen können auch Räudemilben und Pilze diagnostiziert werden. (Demodex canis , Sarcoptesräude beim Hund und der Katze)

Viele Hautpatienten waren bereits bei mehreren Tierärzten und haben deshalb eine lange Krankengeschichte hinter sich. Bitte bringen sie alle Informationen und Unterlagen über bereits durchgeführte Behandlungen mit in unsere Klinik.

Speziell bei derart komplizierten Fällen muss je nach Krankheitsverlauf immer anders vorgegangen werden. Um die Ursache der Hauterkrankung zu diagnostizieren werden bei uns spezielle Untersuchungsmethoden nach Bedarf durchgeführt.

  • Hautgeschabsel
  • Tesafilmpräparate
  • Abklatschzytologien
  • Hautbiopsien
  • Allergietests
  • Blutlabor (wichtig bei hormonellen Erkrankungen)
  • Zytologische Untersuchungen zur Abklärung von Hauttumoren

Wie ersichtlich, ist bei den Haut- und Haarerkrankungen die richtige Diagnosestellung schwierig und äußerst wichtig. Bei „falscher bzw. fehlerhafter Therapie“ kommt es nämlich fast immer zu einer Verschlechterung des Krankheitsbildes. Nach richtiger Diagnose folgt speziell bei chronischen Erkrankungen eine in vielen Fällen zeitaufwendige Therapie.

 

Da das Erfassen, diagnostizieren und Besprechen dieser Fälle sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung bei einem unserer darauf spezialisierten Kollegen.

Dermatologie Tierklinik Hutter

Ich

fühle mich hier sehr wohl
OBEN